Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu können.
Hier finden Sie alle Informationen rund um unseren Verein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  WANDERN AKTUELL   Draußen vom Walde komm ich her...

 

 

 

 


Zu unserer traditionellen Nikolauswanderung treffen wir uns am Sonntag, den 09.12.2018 um 14.30 Uhr an der Bushaltestelle „Mörsweg“ am Stadtfriedhof in Groß-Umstadt. Auf zum Teil ansteigenden, aber kinderwagengeeigneten Wegen, machen wir uns auf die Suche nach dem Nikolaus. Im Vereinsheim im Gruberhof werden wir ihn treffen. Bei warmen Getränken, Kuchen und dem Bemalen von Lebkuchen wollen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen lassen. Wir freuen uns auf eine vorweihnachtliche Tour und hoffen auf zahlreiche Beteiligung. Jeder, der den Nikolaus mit uns treffen möchte, ist herzlich willkommen.

 

 

 

 

Rotweinprobe am 19.01.2019

 

 

 

 

 


Haben sie schon alle Weihnachtsgeschenke?

Der OWK Groß-Umstadt präsentiert am 19. Januar 2019 die alljährliche Rotweinprobe, welche zum zweiten Mal von OWK Jugend gestaltet wird.
Geniessen Sie einen Abend mit der Verkostung von erlesenen Rotweinen aus der Region unter fachkundiger Moderation mit musikalischer Begleitung. Selbstverständlich werden auch einige Häppchen zum Essen angeboten.

Veranstaltungsort:
Vereinsheim am Gruberhof
Raibachertal 22 in Groß-Umstadt

Kartenvorverkauf ab 01. Dezember bei:
Annies Blumenlädchen
Eisen Schulz
Odenwälder Winzergenossenschaft

oder direkt per Mail an Sven.Staudt@owk-umstadt.de

Eintrittspreise: Normale Karte: 20,00€ / Driver-card: 8,00€






 

 

 

Vorschau:  St. Patricks Day mit Ceol na gCuach am 17.03.2019

 

 

 

 

 


Am Sonntag, den 17. März 2019 feiern wir ab 18.00 Uhr den St. Patricks Day in unserem Vereinsheim am Gruberhof mit der Gruppe Ceol na gCuach.
"Ceol na gCuach" verbreitet irische Gemütlichkeit mit Musik und guter Stimmung. Sie bewegen sich immer zwischen träumerischen Balladen und fetzigen Rebellenliedern und laden zum Mitsingen ein. Damit stellt sich schnell die typische irische Pub-Atmosphäre ein. Viel gute Laune verbreiten auch die irischen Melodien, die von Jürgen Poth ("De Guggugg aus Spachbrücken") mit Mundarttexten versehen wurden.
Das Mitsingen des Publikums ist ausdrücklich erwünscht, genau wie es einige Mitglieder der Band schon in zahlreichen Reisen nach Irland und Schottland selbst erlebt haben. Zu hören sind bekannte Traditionals wie z.B. „Donegal Danny“, „Fiddler's green“, „Whiskey in the Jar“, „Leaving of Liverpool“, „Spanish lady“, traditionelle Weisen aber auch und einige bekannte Melodien, die von Gitarrist Jürgen Poth mit eigenen deutschen Texten versehen wurden, wie z.B. „Sieben Tage Suff“, „das Ding des Nibelungen“ oder das „Gummernlied“.
„Ceol na gCuach“ hat es sich zur Tradition gemacht, Liedblätter mit den Refrains auszulegen, damit das Publikum nach dem Motto „Let the people sing“ zum Mitsingen animiert wird. Hauptziel der Gruppe „Ceol na gCuach“ ist dabei, die Fröhlichkeit, die Trotzigkeit und die Melancholie des Landes und Ihrer Bewohner dem Publikum näher zu bringen.
Natürlich gibt es Guinness vom Fass und Whisk(e)y aus de Flasch gegen den Durst. Auch einige irische und deutsche Gerichte bieten wir für den Hunger zwischendurch.
Karten für 8,00€ gibt es im Vorverkauf unter
info@owk-umstadt.de und einige Wochen vor der Veranstaltung bei Eisen-Schulz und Annies Blumenladen.


F5252BDF