Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu können.
Hier finden Sie alle Informationen rund um unseren Verein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übersicht: Erlebnisurlaubstag / Rückblick Weinlagenwanderung / Wanderabzeichen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AKTUELL   SATZUNGS-NEUFASSUNG

 

 

 

 


Die Satzungs-Neufassung wurde auf unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 27.06.2019 einstimmig angenommen. Nach dem ok durch das Registergericht werden wir sie hier hinterlegen.
Eine Gegenüberstellung der alten Satzung mit dem Entwurf der neuen Satzung kann man hier ansehen und downloaden.

 

 

 

 

Der OWK beim Raubacher Jockel - Erlebnisurlaubstag am Kohlenmeiler am 28.07.2019

 

 

 

 

 

 


Bildergebnis für raubacher jockel wegDer diesjährige Erlebnisurlaubstag am 28. Juli führt uns im Rahmen des Jahreswanderwegs „Kultur und Technik“ in die Heimat des Odenwälder Originals „Raubacher Jockel“. Wir treffen uns um 9.00 Uhr an der Bushaltestelle am Stadtfriedhof im Mörsweg und lassen uns in den tiefen Odenwald fahren. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen wir einen Kohlenmeiler in der Nähe von Raubach. Von hier gehen wir zunächst eine zweistündige Rundtour über den Raubacher-Jockel-Weg mit Erklärungen und Schautafeln. Dabei kommen wir auch am ehemaligen Forsthaus „Saubuche“ und einer nur durch Wasserkraft angetriebenen Wasserpumpe, dem Widder, vorbei. Dann erfahren wir vor Ort einiges über die Köhlerei und können auch noch ein paar anderen Handwerkern über die Schulter schauen. Wer den Rundweg nicht mitgehen kann, hat auch die Möglichkeit, beim Kohlenmeiler zu bleiben, bzw. einen verkürzten 4km-Rundgang zu absolvieren (bei Anmeldung bitte angeben). Für unser leibliches Wohl ist natürlich auch gesorgt. Nach einem lehr- und erlebnisreichen Tag, holt uns der Bus um 16.00 Uhr wieder ab und bringt uns in gewohnter Weise nach Groß-Umstadt zurück. Aufgrund der kurzen Wege ist dieser interessante Tag für alle Altersklassen geeignet. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen. Anmeldungen bitte bis zum 24. Juli an j.mohr@owk-umstadt.de oder tel. unter 913536(AB).

nach oben

 

 

 

 

 

Rückblick: Herrliche Weinlagenwanderung in Umstadt

 

 

 

 

 

 


       


Mehrere Hundert Wanderinnen und Wanderer und Freunde des Umstädter Weins aus nah und fern waren bei bestem Wanderwetter am 19. Mai der Einladung des Odenwaldklub Groß-Umstadt zur Weinlagenwanderung gefolgt. Diese Veranstaltung für Alt und Jung fand in diesem Jahr bereits zum 25. mal statt. Vom Odenwaldklub angeboten wurden den Wander- und Weinfreunden vier Strecken zwischen 5 und 14 Kilometer auf gut ausgeschilderten Wegen durch die Umstädter Weinlagen „Herrenberg“, „Stachelberg“ und „Steingerück“, so dass jeder die für ihn am besten geeignete Route finden konnte. Unterwegs boten acht Weinstände Möglichkeiten zur Rast und zum Verkosten ausgewählter Umstädter Weine. Angeboten wurde mit 15 Weinen eine große Bandbreite Umstädter Weine der Umstädter Winzergenossenschaft und von privat vermarktenden Winzern. Zum Abschluss der Tour durch die Weinberge wartete m Raibacher Tal der Gruberhof auf die Wander- und Weinfreunde, wo Speis und Trank angeboten werden. Die Teilnehmer konnten so, auch dank des ehrenamtlichen Engagements von über 100 Helfern des OWK an diesem Tag, abwechslungsreiche Stunden in den Weinbergen der Stadt und rund um das Vereinsheim des OWK am Gruberhof verbringen.
Die nächste Weinlagenwanderung des OWK Groß-Umstadt findet am 17.Mai 2020 statt, man sollte sich diesen Termin schon mal vormerken.

nach oben

 

 

 

 

 

 

Das Deutsche Wanderabzeichen wird 10!

 

 

 

 


2019 ist das zehnte Jahr, in dem der Deutscher Wanderverband das Deutsche Wanderabzeichen verleiht, denn 2010 konnten zum ersten Mal Kilometer für das Deutsche Wanderabzeichen gesammelt werden. Das Deutsche Wanderabzeichen ist das Motivationsabzeichen des Deutschen Wanderverbandes. Es wurde im Rahmen der Gesundheitsinitiative „Let´s go – jeder Schritt hält fit“ entwickelt. Wer regelmäßig wandert, tut nicht nur sich selbst und seiner Gesundheit etwas Gutes, sondern erhält auch bei über 60 gesetzlichen Krankenversicherungen Bonuspunkte in den Bonusprogrammen. Mitmachen lohnt sich also doppelt. Wanderungen, die Wanderfreunde im Wanderplan des OWK Groß-Umstadt finden, punkten für das Deutsche Wanderabzeichen. Den Wander-Fitness-Pass – das kleine Sammelheft für Wanderkilometer – erhalten alle am Wandern Interessierten beim Odenwaldklub Groß-Umstadt. Je früher dies geschieht, desto eher können Punkte gesammelt werden. Es genügt, einfach eine Mail an info@owk-umstadt.de zu senden.
Kilometer sammeln können Wanderfreunde im übrigen nicht nur beim Odenwaldklub Groß-Umstadt, sondern bei allen dem Deutschen Wanderverband angeschlossenen Wandervereinen, außerdem bei zertifizierten Gesundheitswanderführern und ehrenamtlichen Reiseangeboten aus dem Magazin Ferienwandern. Für 2019 plant der Deutsche Wanderverband vielfältige Aktionen im Jubiläumsjahr. Informationen dazu bekommen alle Interessierten im Internet unter
www.deutsches-wanderabzeichen.de.

nach oben