Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu können.
Hier finden Sie alle Informationen rund um unseren Verein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Ganztageswanderung in die Südpfalz am 04.10.2020

 

 

 

 

 


Die letzte Ganztageswanderung für das Jahr 2020 führt uns in den zwischen Neustadt und Landau gelegenen „Garten Eden der Pfalz“.

Der Bus bringt uns zu unserem Startpunkt in Hambach, von wo wir zum Hambacher Schloss aufsteigen. Aus Zeitgründen werden wir das Schloss, das als wichtiges Symbol der deutschen Demokratiebewegung gilt, nicht besichtigen. Von dort geht es Richtung Süden an den Hängen der „Haardt“ entlang. Die Route führt uns abwechselnd auf dem Pfälzer Weinsteig und dem „Keschdeweg“ durch Wälder und Weinberge und bietet zahlreiche Ausblicke in die Rheinebene. Wir passieren im weiteren Verlauf den Dichterhain und die Kropsburg bei St. Martin und später das Friedensdenkmal und die Villa Ludwigshöhe bei Edenkoben, bis wir unser Ziel in Rhodt unter Rietburg erreichen.
Die gesamte Wegstrecke beträgt etwa 21 km und erfordert bei mehr als 600 Höhenmetern und einigen steilen Auf- und Abstiegen eine entsprechend gute Kondition und Trittsicherheit. Die Verpflegung erfolgt unterwegs aus dem Rucksack.
Zur Schlussrast werden wir im Gasthaus „Alter Kastanienhof“ in Rhodt unter Rietburg einkehren. Die Rückkehr nach Groß-Umstadt ist für 20.30 Uhr geplant.
Die Abfahrt ist um 08.00 Uhr am Stadtfriedhof Groß-Umstadt.

Anmeldungen ab sofort bei Dietmar & Daniela Kloß, Tel. 06078-73577 oder dietmar.kloss@owk-umstadt.de.
Die Fahrtkosten betragen 10 Euro pro Person. Auf der Busfahrt herrscht Maskenpflicht. Gäste und Nichtmitglieder sind wie immer herzlich willkommen!


 

 

 

 

 

Der überarbeitete Wander- und Veranstaltungsplan für 2020 ist hier online.